Das Team

Unser Team besteht aus 15 Kolleginnen im pädagogischem Bereich. Davon eine Erzieherin als Springkraft und eine Erzieherin als Sprachförderkraft. Weiter gehören zum Team 2 Reinigungskräfte und ein Mitarbeiter für den Garten und kleineren Reparaturen im Gebäude.

 

Wir beteiligen uns an der Ausbildung sozialpädagogischer Fachkräfte (Sozialpädagogischer Assistent und Erzieher). Dadurch haben wir häufig Praktikanten in unserer Einrichtung. Im Rahmen ihrer Ausbildung müssen diese Schülerinnen Praktika absolvieren, für die wir gerne unsere Einrichtung zu Verfügung stellen.

 

Wir Mitarbeiterinnen setzen alle unsere Begabungen und Fähigkeiten ein und fühlen uns gemeinsam verantwortlich für die Umsetzung dieses Konzeptes.

Eine wichtige Grundlage für unsere Arbeit mit den Kindern ist die Zusammenarbeit im Team.

Einmal wöchentlich finden Teambesprechungen statt. Hier wird Organisatorisches abgesprochen, Aktivitäten mit Kindern, Elternabende, Feste und Feiern vorbereitet, Probleme und neue Anregungen besprochen, Beobachtungen ausgetauscht, eigenes Verhalten reflektiert, intensiv über einzelne Kinder gesprochen und Teile der Konzeption und Prozessbeschreibungen überarbeitet.

 

Wir nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil und informieren uns gegenseitig über deren Inhalte. Eine regelmäßige Teamfortbildung ist z.B. auch die Auffrischung des Erst-Helferscheins, damit wir in Unfallsituationen den Kindern in angemessener Weise helfen können.

 

Wir verfügen über

  • Zertifikate der „DELFI plus – Fortbildung“ für die Arbeit mit Kindern von 0-3 Jahren;

  • Zertifikate zum Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems (kurz: QM) nach ISO 9001. Wir arbeiten nach dem daraus entstandenen Handbuch, das regelmäßig überprüft und überarbeitet wird.

  • Fortbildungen zum Projekt „Kleine Forscher“ (experimentieren mit Kindern);

  • Fortbildungen zum Projekt „Faustlos im Kindergarten“ (Gewaltprävention im Kindergarten);

  • Fortbildungen im Bereich " Sprache"

  • Fortbildungen im Bereich " Musikalische Früherziehung"

  • Fortbildungen im Bereich " Religionspädagogik"

  • uvm.